ByteMaker 016-n0v Award

2. Dezember 2016

Der Wettbewerb ist vorbei und die Stimmen der Umfrage ausgezählt. Zeit, den Sieger zu küren!

Da, wie bereits berichtet, lediglich drei Beiträge eingeschickt wurden, konnte nur bei der No-Shader Realtime-Effekt Competition eine Abstimmung erfolgen. Hierbei standen die Effekte BadDiamond von Gerrit Weiermann (Husi012) und n0 w4y b4ck von Propagandalf zur Wahl. Diese Wahl gewann, mit 77,8% der Stimmen, der Effekt

n0 w4y b4ck von Propagandalf!

Der Effekt zeigt eine scheinbar unendliche 3D Welt aus verschiedenen Objekten. Die Kamera fliegt hindurch, ändert zwischendurch ihre Richtung und bewegte Lichter schmücken die ganze Szene etwas auf. Zur Krönung kann der Betrachter den Effekt jederzeit pausieren und sogar selbst die Kontrolle übernehmen! Herzlichen Glückwunsch für den ersten Platz!

Da es beim One-Object Game nur einen Beitrag, nämlich Curse of the Tower of Souls von Michael Schuler gab, ist das Spiel automatisch technischer Sieger. Auch hier herzlichen Glückwunsch! Nicht, weil der Sieg besonders schwer gewesen wäre, sondern weil das Spiel die technische Limitierung unfassbar beeindruckend erfüllt und ein wunderbares Spiel auf den Bildschirm zauber. Man merkt mit jedem Pixel, mit wie viel Liebe und Mühe das Spiel entstand und ich bin mir sicher, dass es sich auch gegen eine große Anzahl von anderen Spielen locker durchgesetzt hätte.

Alle Beiträge können im oben verlinkten Artikel heruntergeladen werden. Wie gefallen euch die Beiträge? Wie hat euch der Wettbewerb gefallen? Schreibt es bitte in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1024
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei