Der erste Wettbewerb unseres Magazins ist nun beendet. Leider gab es nur drei Einsendungen, diese sind aber absolut hochwertig. In der Rubrik One-Object Game nahm das Spiel Curse of the Tower of Souls teil. Da es der einzige Teilnehmer war, hat natürlich automatisch gewonnen. Trotzdem kann das Spiel jedem empfohlen werden. Es ist ein wunderschönes Kunstwerk und zeigt eindrucksvoll, wie man mit der Limitierung, nur ein Objekt benutzen zu dürfen, umgehen kann. Glückwunsch an den Entwickler Michael Schuler!

cottos_screenie

Das Spiel kann hier heruntergeladen werden:

In der Rubrik No-Shader Realtime-Effekt gab es zwei Beiträge. Die Abstimmung findet ihr unten bzw. auch links in der Leiste. Der Effekt BadDiamond von Gerrit Weiermann (Husi012) zeigt einen rotierenden 3D Diamanten, der mit Pseudo-3D im GameMaker erzeugt wurde.

screenshot

Download:

Der Effekt n0 w4y b4ck von Propagandalf zeigt eine scheinbar unendliche 3D Welt mit Würfeln, Pyramiden und Totenköpfen. Die Kamera fliegt durch den Raum, dabei bewegen sich mehrere Lichter mit der Kamera mit. Man kann der Szene zuschauen, oder selbst die Steuerung übernehmen und mit den verschiedenen Parametern experimentieren.

screenshot

Download:

 

Die Abstimmung ist bereits beendet. 😉

Skipper - Ein Spiel mit vielen Zufallselementen
ByteMaker 016-n0v Award
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments