Ein Spiel in 72 Stunden

Wie man in 72h ein größeres Spiel macht!

8. November 2018 Bastian Calando 0

JUST DO IT! ist ein kleines Geschicklichkeitsspiel. Es entstand innerhalb 72 Stunden für den Dr. Snails Game Jam und ist, zum Erstaunen mancher, sehr umfangreich. Wie funktioniert das? Wie kann man alleine binnen drei Tage ein Spiel mit 30 Level, zahlreichen Grafiken, Menüs, Optionen, Soundeffekten, Partikeln, Musik und vielen anderen Kleinigkeiten, die alle Zeit kosten, erstellen? Dieser Artikel soll die wichtigsten Tricks verraten.

Farbthemes im GameMaker

Farb-Themes für eigene Spiele

21. Juni 2018 Bastian Calando 0

In den meisten Fällen ist das Farbdesigns eines Spiels ziemlich früh in Code gemeißelt. Spätere Änderungen oder gar verschiedene Designs, die man dem Spieler anbietet, sind nur noch schwer umsetzbar. Das muss aber nicht so sein.

Stapelverarbeitung mit ImageMagick

5. Juni 2018 Bastian Calando 0

Manchmal müssen viele Grafiken auf einmal konvertiert werden. Wie das in Photoshop gemacht wird, haben wir bereits gezeigt. Doch Photoshop hilft nicht immer. An dieser Stelle kommt ImageMagick ins Spiel.

Mehrsprachige Spiele

27. Mai 2018 Bastian Calando 0

Die Welt ist ein Dorf. Allerdings eines, in dem sehr viele Sprachen gesprochen werden. Als Entwickler ist es wichtig, in seinem Projekt zumindest so viele Sprachen wie möglich einzuplanen. Um dies tun zu können, sind ein paar Vorkenntnisse nötig.

Minimales Cache-System in PHP

23. Mai 2018 Bastian Calando 0

Trotz WordPress, Joomla und Konsorten kann es passieren, dass man seine eigene Webengine braucht. Um beispielsweise Userverhalten auszuwerten, sind hier Statistiken eine feine Sache. Doch das Laden solcher Seiten kann nervtötend sein.

Schöner programmieren Teil 5 – Kürzen und kopieren

24. Oktober 2016 Bastian Calando 1

Nicht nur beim Einrücken und beim Aufbau stellt man fest, dass es verschiedene Wege gibt, etwas zu programmieren. Als Anfänger neigt man dazu, manches umständlicher zu machen als es sein muss, als Fortgeschrittener neigt man dazu, zu viel zu kürzen. Ein Klassiker bei Anfängern ist folgende Abfrage:

Die Switch-Anweisung

21. Oktober 2016 Bastian Calando 3

Bei der if-Anweisung haben wir gelernt, wie wir bestimmte Bedingungen unterscheiden und entsprechende Befehle ausgeben können. Es gibt aber auch fälle, bei denen if-Anweisungen viel zu kompliziert wären. Hier hilft oft die Switch-Anweisung.

Schöner programmieren Teil 4 – Einrückung

18. Oktober 2016 Bastian Calando 2

Ein beliebtes Streitthema unter Paaren war früher die Zahnpastatube im Badezimmer, welche so funktionierte wie die heutige Senftube. Streitpunkt ist oft, dass ein Partner irrsinnigen Wert darauf legt, dass die Tube stets aufgerollt ist, während der andere Partner dazu eher ein entspanntes Verhältnis hat. Ähnlich ist es beim Thema Einrückung unter Programmierern.

Umgang mit Variablen

17. Oktober 2016 Bastian Calando 1

In so gut wie jedem Programmier-Tutorial geht es, meist beiläufig, um Variablen. Heute möchten wir unsere Aufmerksamkeit den wichtigsten Bestandteilen der Programmierung widmen.

Schleifen im GameMaker

13. Oktober 2016 Bastian Calando 4

In jeder Programmiersprache gibt es verschiedene Wege, um Schleifen zu erzeugen. Auch in GameMaker ist das Möglich. Wie das geht, zeigt dieses Tutorial.

Bedingte Anweisung (if)

10. Oktober 2016 Bastian Calando 4

Eines der wichtigsten Elemente der Programmierung ist die bedingte Anweisung. Hierzu muss eine Bedingung überprüft und die Überprüfung bestehen, bevor eine Anweisung ausgeführt wird. Dieses Einsteiger-Tutorial erklärt, wie das geht.

Schöner programmieren Teil 1 – Disziplin

19. September 2016 Bastian Calando 2

Wer mit der Programmierung beginnt, egal ob Scriptsprache, Hochsprache oder einfache Programmiersprache, konzentriert sich erst einmal darauf, Sprache, Syntax, Befehle und Routinen zu verstehen. Man beginnt mit simplen Beispielen und stellt sich in der Regel immer größeren Problemen. Doch je mehr man programmiert, je mehr Projekte man angeht und je mehr Leute daran beteiligt sind stellt man fest, dass es damit noch lange nicht […]