Mehrsprachige Spiele

27. Mai 2018 Bastian Calando 0

Die Welt ist ein Dorf. Allerdings eines, in dem sehr viele Sprachen gesprochen werden. Als Entwickler ist es wichtig, in seinem Projekt zumindest so viele Sprachen wie möglich einzuplanen. Um dies tun zu können, sind ein paar Vorkenntnisse nötig.

Umgang mit Texten

16. November 2016 Bastian Calando 0

Früher oder später kommt man nicht drum herum, Texte in einem Spiel anzuzeigen. Seien es Beschriftungen von Buttons, ein Vorspann, Dialoge oder Beschriftungen im Userinterface. Heute schauen wir uns an, welche Möglichkeiten der GameMaker bietet.

Textscroller

4. November 2016 Bastian Calando 1

Dank der Objekt-Basierten Logik in GameMaker ist es sehr einfach, einen klassischen Textscroller zu erschaffen.

Arrays (Datenfelder)

25. Oktober 2016 Bastian Calando 3

Arrays sind eine wichtige Datenstruktur-Variante, auch “Felder” genannt. Viele Aufgaben in der Programmierung lassen sich nur mit der Hilfe von Arrays mit einem überschaubaren Aufwand bewältigen.

Umgang mit Variablen

17. Oktober 2016 Bastian Calando 1

In so gut wie jedem Programmier-Tutorial geht es, meist beiläufig, um Variablen. Heute möchten wir unsere Aufmerksamkeit den wichtigsten Bestandteilen der Programmierung widmen.

Scripte für Einsteiger

6. Oktober 2016 Bastian Calando 3

In GameMaker hat man die Möglichkeit, Scripte zu erstellen, um diese in Objekten zu verwenden. Was der Vorteil daran ist und wie man eigene Scripte schreibt, zeigt dieses Einsteiger-Tutorial.

Aktienkurs zeichnen

22. September 2016 Bastian Calando 2

Mit den Zeichenfunktionen des GameMakers sind viele Dinge möglich. Ein Beispiel dafür sind Aktienkurse. Vor allem in einer Wirtschaftssimulation kann man diese gut gebrauchen. Das nachfolgende Tutorial zeigt, wie das mit generierten Zufallswerten funktioniert.

Die analoge Uhr

18. September 2016 Bastian Calando 0

Es kann vorkommen, dass man im Spiel eine analoge Uhr anzeigen möchte, die entweder eine vorgegebene oder die aktuelle Uhrzeit anzeigt. Einige Elemente der Uhr, wie etwa den Hintergrund oder die Zeiger, kann man mit Sprites realisieren. Technisch eleganter ist es aber, wenn man die Zeichenfunktionen von GameMaker […]