Spiraleffekt im GameMaker

Spiraleffekt in GMS 2

15. Juni 2018 Bastian Calando 0

Im Nicole Marie T Intro gibt es einen Spiraleffekt. Die Spirale baut sich aus einzelnen Kreisen auf, wechselt zwischendurch die Farben und neigt sich anschließend um 45°. In diesem Tutorial zeige ich, wie das geht.

Kein Bild

Demo in einem Lied

28. Mai 2018 Bastian Calando 0

Mit »Wrecklamation« wurde auf der Revision 2018 ein XM-Lied der besonderen Art gezeigt. Bei XM Dateien handelt es sich um ein altes Dateiformat für Musikdaten, in dem alle Noten und Samples von jedem eingesehen werden können. Dies wird in vielen Musikplayern dazu genutzt, während des abspielens die Noten zu zeigen. Die drei Macher des Liedes nutzten diesen Umstand, um typische Demoszene-Effekte in das Lied […]

Schicker Hintergrundeffekt

22. März 2017 Bastian Calando 0

Für mein aktuelles Spiel habe ich einen kleinen Hintergrundeffekt erstellt. Da er einigen Leuten gut gefallen hat, zeige ich nun, wie man so einen Effekt programmiert.

Falling numbers

6. März 2017 Bastian Calando 1

In einigen Tutorials habe ich bereits gezeigt, wie man mit dem Erzeugen von vielen Instanzen coole Effekte erzeugen kann, zum Beispiel beim Pixeltunnel. Heute möchte ich einen etwas anderen Ansatz zeigen.

TV-Out Effekt

5. Dezember 2016 Bastian Calando 0

Mit den Zeichenfunktionen in GameMaker lassen sich sehr leicht kleine Effekte erzeugen, mit denen man beispielsweise aus dem Level oder aus dem Spiel gehen kann. Der TV-Out Effekt ist sehr simpel, aber wirkungsvoll.

Vectorballs auf Pfaden

26. Oktober 2016 Bastian Calando 1

Eine der vielen praktischen Hilfen im GameMaker sind Pfade. Mit ihnen lassen sich beispielsweise Gegner durch ein Level bewegen. Mit dem folgenden kleinen Grafikeffekt kann man die Pfade sehr gut kennenlernen.

Pixeltunnel im GameMaker

19. Oktober 2016 Bastian Calando 2

Pixeltunnel sind schon sehr alt. Das bekannteste Beispiel hierfür stammt aus der Demo Second Reality aus dem Jahr 1993. Natürlich lässt sich so ein Effekt auch in GameMaker, mit relativ wenig Aufwand, realisieren.

Shadebobs

26. September 2016 Bastian Calando 3

Mit dem GameMaker kann man allerlei Effekte programmieren. Sogar Effekte aus den 1980er und 1990er Jahren kann man authentisch imitieren. Heute nehmen wir uns die Shadebobs vor.