Texte im Kreis bewegen

  • 2Minuten

Das man mit Texten allerlei interessante Effekte zeigen kann, haben wir hier schon in mehreren Tutorials gesehen. Hier geht es darum, einen Text im Kreis bewegen zu lassen, wobei jeder einzelne Buchstabe mit der unteren Seite auf die Kreismitte ausgerichtet sein wird.

Der Effekt sieht so aus:

Text im Kreis
Text im Kreis

Dabei verzichte ich bewusst auf Farben und sonstigen Kram, um den Code einfach zu halten.

Für den Effekt nutzen wir ein eigenes Objekt. Im Beispiel reichen uns zwei Events.

Create-Event

Wie man sieht, können wir allerlei Einstellungen vornehmen. Wir bestimmen die Ausgangsposition mit xx und yy. txt ist unser Text. Die Variable rotation sagt uns, wie der Kreis beim Start gedreht ist, somit ist rotation_speed natürlich die Drehgeschwindigkeit. Ein positiver Wert dreht es im Uhrzeigersinn, ein negativer Wert natürlich entgegengesetzt. Außerdem haben wir noch einen radius und col für die Farbe. Was es mit _x und _y auf sich hat, sehen wir gleich.

Draw-Event

In der ersten Zeile drehen wir den Kreis. Ab dann beginnt eine for-Schleife, mit der wir jedes einzelne Zeichen durchgehen. Wir setzen also Buchstaben für Buchstaben im Kreis bzw. auf den Kreisumfang. 

_x und _y leiten sich vom xx bzw. yy sowie radius und angle ab. Es handelt sich also um die Koordinaten eines jeden einzelnen Zeichens.

Zum zeichnen nutzen wir die GM-Funktion draw_text_ext_transformed_color. Damit können wir nicht nur das Zeichen korrekt ausrichten (8. Argument) sondern auch beliebig einfärben.

Weiterführende Links

Old School Textscroller
Bitmap-Fonts im GameMaker
Textscroller: Wellen und einzelne Farben
Texteingabe in GMS

Autor

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x