StartBerichteGMS-2 DISASTER – Goodbye GameMaker

GMS-2 DISASTER – Goodbye GameMaker

  • 12 Monaten her
  • 1Minute

Es war ein sehr langer, sehr harter Kampf. Nach mehr als drei Monaten Ärger mit GMS2 und dem Support von Yoyo Games gebe ich mein Spiel in GMS2 auf und stelle es mit einem Freund auf C++ und SDL um.

Ich habe es wirklich oft genug versucht, Yoyo Games zu einer Hilfe zu bewegen. Mails, Twitter, Videos, Screenshots, Tests, extra Projekte und Beispiele wurden erstellt. Für den ganzen Aufwand investierte ich circa 100h Arbeit in der Hoffnung, der Hersteller würde sich bewegen. Aber nachdem Yoyo Games mal wieder komplett abtaucht und ich selbst auf einfache Fragen, die man mit Ja oder Nein beantworten könnte, keine Antworten erhalte, drehe ich GMS2 den Rücken. Sollten die Fehler eines Tages behoben sein, arbeite ich gerne wieder damit, aber die Hoffnung, dass das in den nächsten Monaten passiert, ist bei Null!

Das Vertrauen ist weg. Spätestens, nachdem mir versprochen wurde, dass ein übler Bug mit der kommenden Version behoben sei und dies mit dem Patch doch nicht der Fall war, hat sich das Thema Yoyo Games für mich endgültig erledigt. Mehr Details zu meinem Unmut erfahrt ihr in folgendem Video:

Trotz des ganzen Ärgers werde ich dennoch immer wieder Tutorials bringen. Außerdem werde ich, wenn die Umstellung erfolgt ist, auch weiter über das Spiel CYPEST berichten. Also keine Sorge: Diese Seite wird sich nicht so schnell auflösen. 😉

 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann würden wir uns sehr über Unterstützung freuen.

Vorheriger ArtikelMemory im GameMaker
Nächster ArtikelSchicker Hintergrundeffekt
Sven Gramatke
Sven Gramatke//www.gravitationart.com/
Schreibt gelegentlich Artikel. Schwerpunkte sind Gamedesign, Programmierung (GML, PHP und JS), Retro und Berichte.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

NEWS

PDF

Artikel als PDF

0
Alle ByteGame-Artikel können nun bequem als PDF-Datei heruntergeladen werden. Diese Funktion wurde eingebaut, um vor allem längere Texte ausdrucken oder zumindest offline lesen zu...
Revision 2022

Revision 2022 – Eine Satellitenveranstaltung

0
Wer zu Ostern noch nichts vor hat, sollte über einen Besuch der Revision nachdenken. Diese Demoszene-Party startet am Karfreitag, den 15. April und endet...
news logo 696x400

Revorix Update 1.9

1
Revorix hat ein neues Update bekommen: Patch 1.9 Hauptfeature sind Ressourcen-Events mit der Möglichkeit wechselnde Ressourcen spenden zu können gegen noch zu enthüllende Überraschungen. Außerdem...
news logo 696x400

Godot 3.4.2 veröffentlicht

0
Kurz nach Version 3.4.1 wurde schon 3.4.2 der Spieleengine veröffentlicht. Grund für das schnelle Update war ein Fehler. Bein Rendering unter macOS konnte es...
news logo 696x400

CRYENGINE 5.7 Roadmap enthüllt

0
Nach langer Wartezeit wurde nun die Roadmap für die CRYENGINE 5.7 enthüllt. Crytek räumt dabei interne Schwierigkeiten ein. Intern sind wir bei der Entwicklung auf...
0
Would love your thoughts, please comment.x