Die unbekannten Meister

31. Oktober 2016 Bastian Calando 0

Für viele Programmierer bedeutet programmieren kaum etwas anderes, als Daten, durch die Anwendung gewisser Regeln, von A nach B zu schieben. Für wenige Programmierer ist es Kunst.