Shadebobs

26. September 2016 Bastian Calando 3

Mit dem GameMaker kann man allerlei Effekte programmieren. Sogar Effekte aus den 1980er und 1990er Jahren kann man authentisch imitieren. Heute nehmen wir uns die Shadebobs vor.

Aktienkurs zeichnen

22. September 2016 Bastian Calando 2

Mit den Zeichenfunktionen des GameMakers sind viele Dinge möglich. Ein Beispiel dafür sind Aktienkurse. Vor allem in einer Wirtschaftssimulation kann man diese gut gebrauchen. Das nachfolgende Tutorial zeigt, wie das mit generierten Zufallswerten funktioniert.

Schöner programmieren Teil 1 – Disziplin

19. September 2016 Bastian Calando 2

Wer mit der Programmierung beginnt, egal ob Scriptsprache, Hochsprache oder einfache Programmiersprache, konzentriert sich erst einmal darauf, Sprache, Syntax, Befehle und Routinen zu verstehen. Man beginnt mit simplen Beispielen und stellt sich in der Regel immer größeren Problemen. Doch je mehr man programmiert, je mehr Projekte man angeht und je mehr Leute daran beteiligt sind stellt man fest, dass es damit noch lange nicht […]

Die analoge Uhr

18. September 2016 Bastian Calando 0

Es kann vorkommen, dass man im Spiel eine analoge Uhr anzeigen möchte, die entweder eine vorgegebene oder die aktuelle Uhrzeit anzeigt. Einige Elemente der Uhr, wie etwa den Hintergrund oder die Zeiger, kann man mit Sprites realisieren. Technisch eleganter ist es aber, wenn man die Zeichenfunktionen von GameMaker benutzt.