StartNewsGameMaker Studio 2 mit D&D Neuerungen und Preisangaben

GameMaker Studio 2 mit D&D Neuerungen und Preisangaben

  • 1 Monat her
  • 1Minute

YoYo Games hat nun endlich ein paar Informationen zum neuen GameMaker veröffentlicht. Ein Schwerpunkt ist ein modernisiertes, komplett überarbeitetes Drag and Drop-System welches um ein Node-System ergänzt wurde und somit stark an das Blueprint der Unreal Engine 4 erinnert. Wenn man seinen Code zusammen geklickt hat, kann man diesen in GML Code konvertieren lassen. Ob sich die Art der Formatierung und Einrückung einstellen lassen, wird aus dem Video nicht ersichtlich.

Ebenfalls machte YoYo Games Angaben zum Preis. Die genaue Liste kann hier eingesehen werden. Besitzer der Professional-Version erhalten 40% Rabat, wer die Master Collection besitzt, bekommt sogar 50% und muss “nur” 524.98 Dollar zahlen. Ein Abo-Modell ist derzeit nicht vorgesehen.

Vorheriger ArtikelButtons für Jedermann
Nächster ArtikelGameMaker Studio 2 Vorschau
Sven Gramatke//www.gravitationart.com/
Schreibt gelegentlich Artikel. Schwerpunkte sind Gamedesign, Programmierung (GML, PHP und JS), Retro und Berichte.
VERWANDTE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

NEWS

ByteGame News

Gamedev Podcast 52 – Game Therapy

0
Wer in den letzten 20 Jahren eine deutsche Tagesklinik schon mal von innen gesehen hat, kennt vielleicht Cogpack. Bei Cogpack kann man am PC...
GameJam-Logo von ManaSoup-GameJam (irgendwas mit Pizza)

Manasoup GameJam

0
Die drei-tägige Manasoup GameJam startet am Freitag, den 03.12.2021! Bei dieser deutschsprachigen GameJam der Gamedev-Discord-Community Manasoup-Network (in Kooperation mit Game Dev Podcast und dem Magazin...
ByteGame News

Multiplayer in Godot 4.0

0
Im Godot-Blog gibt es nun einen Beitrag über das neue Multiplayer-Replikationssystem, das für Godot 4.0 entwickelt wird. Darin werden die Konzepte vorgestellt, auf deren...

Echtzeit-Charakteranimationsschulung in der Unreal Engine

0
Animationen sind ein wichtiger Bestandteil jeder Storyline. Neben der Vielzahl von Objekten, die man in der Unreal Engine animieren kann - Charaktere, Objekte, Materialien...
ByteGame News

Rudi ist der beste Spürhund!

0
Bei A Swift's Live 2 - The Journey hat der Hund Rudi eine Schnüffel-Fortbildung genossen und kann nun besser schnüffeln denn je. Als Resultat...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x